Willkommen Geschichte Vorstand Satzung Veranstaltungen Bildergalerie Impressum Generalversammlungen Geschichte

Spende für das neue Heimatmuseum.

Der Heimatverein möchte in Ostenfelde ein Heimatmuseum einrichten. Es wird ein Teil eines denkmalgeschützten Eckensembles sein von Heimatstuben, Dorfarchiv und Museum. Die Renovierungsarbeiten sind sehr umfangreich und vor Überraschungen ist man bei eines solchen Maßnahme nie sicher.
Der Grund zur Schaffung dieses Museums ist der, dass die bisherige umfangreiche Sammlung in den Heimatstuben nicht besonders gut zu besichtigen ist, und ein Zuhause findet, die Jedermann Barrierefrei besichtigen kann.
Um die Finanzierung auch die letzte Sicherheit zu geben, wendet sich der Vorstand an die Öffentlichkeit mit einem Vorschlag. Es wird angeboten, dass sich die Bevölkerung an dem Museum beteiligen kann, und für eine Spende von 50,- Euro bekommt der Spender lebenslang freien Eintritt und sein Name wird auf Wunsch auf einer Spenderkartei eingetragen, die im Eingangsbereich immer zu sehen sein wird. Aber auch Spenden in Höhe von 20,- Euro sind herzlich willkommen. Auch diese Spender werden auf einer Spenderkartei veröffentlicht.
Wer allerdings eine Spende von 300,- Euro und höher gibt, dessen Firmenlogo oder ähnliches, wird ebenfalls im Eingangsbereich auf einem dafür eingerichteten Feld für immer verewigt.
Die Spenden können eingezahlt werden unter “Heimatverein Ostenfelde e.V. Kennwort: Heimatmuseum” IBAN DE23 4126 1324 0020 6033 02.
Die Spenden sind zweckgebunden und werden nur für diesen Zweck eingesetzt.